Close

Filtern

Aktivierte Filter
    Hersteller

    MMA Kopfschutz There are 2 products.

    MMA oder Mixed Martial Arts wird im Englischen wörtlich übersetzt als "gemischte Kampfkünste". Es vereint mehrere verschiedene Arten von Kampfsportarten und bildet eine interdisziplinäre Mischung zwischen den Kämpfern, die im sogenannten Achteck konkurrieren. Diese Konfrontation erfordert ein wichtiges Schutzwerkzeug, nämlich den MMA Kopfschutz. Versuchen wir, die Nützlichkeit und Spezifizität der letzteren zu verstehen.

    Nützlichkeit von MMA-Kopfschutz

    Der MMA Kopfschutz ist ein sehr guter Schutz, der Stöße dämpft und somit schwere Kopfverletzungen verhindert. Praktizierende, ob Anfänger oder Wettkämpfer, sind verpflichtet, bei Amateurkämpfen einen Schutzhelm zu tragen. Die professionellen Kämpfe, die von großen Firmen und großen Marken organisiert werden, sind professionell und haben oft nicht diese Verpflichtung, einen Helm zu tragen.

    Viele Kämpfer haben nach dem Abbruch ihrer Karriere nervöse Störungen, was auf die Heftigkeit der erhaltenen Schläge zurückzuführen ist. Obwohl es ein Vorteil bei der Verhinderung von Gehirnerschütterungen ist, kann es nicht immer als Vorteil des Helms eingestuft werden. Entgegen dem, was viele Menschen denken, wird der Helm meist zur Vorbeugung von Schnittwunden im Gesicht, Nasenverletzungen und Prellungen eingesetzt.

    Helme verhindern nicht unbedingt eine Gehirnerschütterung, wir müssen vorsichtig sein. Schläge im Laufe der Jahre können eine große Rolle bei der Verschlechterung der Gesundheit von Boxern spielen. Langfristiger Schutz wird durch das Tragen eines Helms und eines Mundschutzes gewährleistet. Nach mehreren Studien ist aus den gesammelten Informationen noch unklar, ob das Tragen eines MMA Kopfschutz die Anzahl der Erschütterungen im Kampfsport reduzieren hilft oder nicht. Der Handschutz mit MMA-Handschuhen ist ebenfalls wichtig, aber vergessen wir nicht den rashguard MMA mit MMA Shorts.

    Das Internationale Olympische Komitee schreibt das Tragen von Helmen im Boxsport nicht mehr formell vor, aber andere medizinische Verbände, die im Bereich des Boxens und der Kampfkünste tätig sind, unterstützen diesen Rückzug bei Amateur-Boxwettbewerben nicht. Dies ist ein Beweis für die Nützlichkeit von Helmen und insbesondere von MMA Kopfschut.

    Spezifität der MMA Kopfschutz


    MMA Kopfschut unterscheiden sich sehr von den Kopfschützern anderer Disziplinen, sowohl im Design als auch in der Menge der Polsterung (wobei zu beachten ist, dass die Art der Polsterung jedes Helms von der Disziplin abhängt, in der er verwendet wird). In den gemischten Kampfkünsten unterscheiden sich viele Techniken vom Boxen.

    Es gibt zum Beispiel Bodenprojektionen, Holds, Submissions und Floor-Routinen. Als Folge davon haben MMA Kopfschut eine festere Polsterung als die in anderen Disziplinen wie Boxen und Muay-Thai.

    Welchen Helmstil sollte ich für MMA wählen?


    Die Vielzahl der auf dem Markt verfügbaren Möglichkeiten lässt einen in der Zwickmühle. Aber trotzdem sollten Sie sich für eine mit vollem Schutz entscheiden. Wenn Sie einen besseren Schutz für das MMA-Training wünschen, wird ein leichterer Schutz empfohlen.

    Berücksichtigen Sie auch, dass der MMA Kopfschut für eine bessere Beweglichkeit perfekt an die Größe Ihres Kopfes angepasst sein muss.

    Showing 1 - 2 of 2 items
    Showing 1 - 2 of 2 items
    Close